Skip directly to content

Bayerischen Technologieförderungs-Programm (BayTP)

Donnerstag, 1. Januar 2015 bis Montag, 31. Dezember 2018

Damit insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen die zunehmende Dynamik des technischen Fortschritts bewältigen können, wurde mit dem Bayerischen Technologieförderungs-Programm (BayTP) ein themenoffenes Förderinstrument geschaffen, das spezifisch auf die Bedürfnisse des Mittelstandes abgestimmt ist. Antragsberechtigt sind kleine und mittelständische Unternehmen mit Sitz in Bayern. Einreichungen von Anträgen sind permanent möglich und unterliegen keinen Einreichfristen. 

Im Programm BayTP werden Vorhaben gefördert mit dem Ziel der

  • Entwicklung technologisch neuer oder deutlich verbesserter Produkte und Produktionsverfahren durch ein antragstellendes Unternehmen
    • in der Konzeptphase
    • von der Idee bis zu einem ersten, im Kern funktionsfähigen Muster (Vorprototyp) Phase I
    • vom Vorprototyp bis zu einem alle Funktionen erfüllenden ersten Prototypen Phase II
  • Einführung neuer Technologien, die vom antragstellenden Unternehmen in wesentlichen Teilen nicht selbst entwickelt worden sind (Anwendungsvorhaben)

Die Richtlinie mit allen vertieften Informationen zur Ausrichtung des Programms und den Infos zur Einreichung finden Sie unter http://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwivt/Themen/Technologie/Dokumente_und_Cover/2014-Richtlinien-BayTP.pdf.