Skip directly to content

Horizon 2020: Innovationsgutscheine für Biopharma-KMU

on 29. Mai 2017 - 16:06
Das Horizon 2020 geförderte Projekt PERMIDES unterstützt kleine und mittlere Biopharma-Unternehmen, die auf der Suche nach einer innovativen IT-Lösung sind, mit Innovationsgutscheinen in Höhe von bis zu 60.000 €.
 
Biopharma-Unternehmen im Sinne des Projekts PERMIDES sind in den Bereichen Biotech/Medtech, Diagnostik, Auftragsforschung, Biobanken und Bioinformatik angesiedelt. Biopharma-Unternehmen, die gemeinsam mit IT-Unternehmen neue technologiebasierte Geschäftsmodelle entwickeln oder bestehende Wertschöpfungsprozesse digitalisieren möchte, können von den Innovationsgutscheinen profitieren und somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern.
Kleine und mittlere Biopharma-Unternehmen können sich dazu auf der PERMIDES-Webplattform (http://permides.eu/) registrieren, um Anbieter passender IT-/Softwarelösungen zu finden. Das Antragsverfahren ist bewusst einfach und unbürokratisch gehalten. Anträge können permanent bis zum 30.11.2017 abgegeben werden. Der nächste Bewertungsstichtag ist der 31. August. Weitere Informationen zum Antragsverfahren finden Sie unter http://permides.eu/how-to/.
 
PERMIDES wird über das Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation, Horizon 2020, unter Grant-Agreement-Nr. 691546 gefördert und wird vom CyberForum e.V. koordiniert. Über das Projekt wird ein Fördervolumen von bis zu 3 Mio. € ausgeschüttet.

Kommentieren Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit anderen Akteuren in der Medical Valley-Community auf Xing.
Wir freuen uns auf Sie!

Addthis