Skip directly to content

Medical Valley meets Sao Paulo

on 3. September 2010 - 0:00

Am 20.09.2010 findet  in Zusammenarbeit von Medical Valley EMN und dem Hospital Alemão Oswaldo Cruz (HAOC) aus Sao Paulo der Medical Technology Workshop  in den Räumen des HAOC statt. Aktueller Rahmen der Veranstaltung ist das Deutsch-Brasilianische Jahr der Wissenschaft, Technologie und Innovation 2010/11.

Laut Auskunft des Präsidenten des Hospital Alemão Oswaldo Cruz (HAOC) werden in Brasilien überwiegend amerikanische Produkte in der Medizintechnik verwendet. In Zusammenarbeit mit dem HAOC, als eines der bekanntesten Krankenhäuser des Landes, soll daher die Präsentation der deutschen Medizintechnik in allen Facetten einen Startpunkt für eine nachhaltige Bewerbung des Medizinstandorts Deutschland setzen. Das Medical Valley ist als Medizintechnikstandort von der Forschung über die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft bis hin zur intensiven (Aus-) Gründung junger innovativer Unternehmen der Medizintechnik exzellent aufgestellt und deshalb bevorzugter Partner für Brasilien.

Neben dem Überblick über die Forschung im Bereich Medizintechnik, soll im Rahmen des Workshops insbesondere auch die starke Vernetzung von Forschung und Industrie im Bereich der Medizintechnik in Deutschland dargestellt werden. Hierfür konnten mit Herrn Prof. Schmitz-Rode, RWTH Aachen, und Herrn Cord Stähler, CTO (Chief Technology Officer) Siemens Healthcare, zwei erstklassige Sprecher gewonnen werden. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung den Rahmen, erfolgreiche Beispiele für die Übertragung dieser Technologien in den Markt aus einem der zahlreichen forschungsnahen jungen innovativen deutschen Unternehmen im Bereich Medizintechnik aufzuzeigen. Herr Uwe Günther von der Firma Corscience mit Sitz im Medical Valley wird zu diesem Thema seine Erfahrungen teilen. Gesamthaftes Ziel des Workshops ist die verstärkte Zusammenarbeit von deutschen und brasilianischen Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Medizintechnik sowie die verstärkte Vernetzung von Vertretern der Versorgungslandschaft und der Medizintechnikindustrie.

Kommentieren Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit anderen Akteuren in der Medical Valley-Community auf Xing.
Wir freuen uns auf Sie!

Addthis