Skip directly to content

Medizintechnik stark in Phase 2 des BaystartUP Businessplan Wettbewerb Nordbayern

on 17. Mai 2017 - 16:54

BayStartUP prämierte am Abend des 16.05.2017 im Rahmen der Startup Demo Night in Nürnberg die Sieger aus Phase 2 des Businessplan Wettbewerb Nordbayern.

Der erste Platz ging an das Medizintechnik-Startup nice!innovations aus Erlangen. nice!innovations entwickelte eine Fixateur-externe Technologie, mit der die Versorgung schwerverletzter Unfallopfer zum Beispiel bei Knochenbrüchen wesentlich verbessert wird.

Die Plätze zwei bis drei gingen an die Gründerteams von quantiSIM aus Forchheim und Portabiles HealthCare Technologies aus Nürnberg. quantiSIM  bietet eine Strahlendosis-Managementsoftware an - entwickelt auf Basis von weltweit einzigartigen Rechenmodellen. Die „dose-as-a-service“ Lösung erlaubt es, die Therapieplanung zu optimieren. Portabiles HealthCare Technologies entwickelte ein tragbares Sensorsystem zur medizinischen Gang-Analyse – Gang ist ein wichtiges Symptom bei vielen chronischen Erkrankungen.

„Drei Siegerteams haben ihren Schwerpunkt im Bereich Medizintechnik – diese klare inhaltliche Gewichtung macht eine der Stärken der regionalen Gründerszene deutlich“, sagte Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer BayStartUP. Kriterien für die Auswahl der Sieger in Phase 2 des Businessplan Wettbewerbs sind der Innovationsgrad ihrer Ideen, das Geschäftsmodell, ihr Markt- und Wachstumspotential sowie die Qualität ihrer Präsentation im Pitchverfahren vor der BayStartUP Jury. Sie besteht aus Experten der Wirtschafts-, Investoren- und Gründerszene. Insgesamt setzten sich fünf Gewinner aus 54 Bewerbungen gegen zehn nominierte Teams durch. Einen Überblick über alle Gewinner finden Sie hier.

Kommentieren Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit anderen Akteuren in der Medical Valley-Community auf Xing.
Wir freuen uns auf Sie!

Addthis