Skip directly to content

Healthcare IT

Netzwerk interdisziplinärer Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Leistungserbringung zur Entwicklung von Projekten im Bereich der Healthcare IT
Projekttyp: 

Aufbauend auf den Aktivitäten der Modellregion für digitale Gesundheitswirtschaft Franken wurde Ende 2014 unter der Leitung von Medical Valley EMN das ZIM-Kooperationsnetzwerk Healthcare IT etabliert. Im Mittelpunkt steht der Wissensaufbau und -transfer sowie die Schaffung marktorientierter Forschung und Entwicklung im Bereich des IT-gestützten intersektoralen Datenaustauschs und -managements im Gesundheitswesen.

Unsere Ziele

Gezielte Zusammenführung interdisziplinärer Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Leistungserbringung in den Anwendungsfeldern:Arzneimitteltherapiesicherheit, Bildgebende Diagnostik, Telemedizin, Sensorik/Wearables.

Forschungsfragen ZIM Kooperationsnetzwerk Healthcare IT

In F&E-Förderprojekten werden innovative Produkte und Dienstleistungen zur Verbesserung der medizinischen Versorgung und Behandlungsqualität entwickelt, die gleichzeitig zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung beitragen.

  • Datenaustausch und -management an intersektoralen Schnittstellen, im Bereich der stationären und häuslichen Pflege, sowie im Zuge personalisierter Medizin
  • Sektorenübergreifende Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) als Qualitätsmerkmal der ambulanten und stationären ärztlichen Versorgungseinheiten
  • Praxisorientierte Entwicklung und Erprobung von telemedizinischen Produkten und Dienstleistungen zur Verbesserung der Qualität und Wirtschaftlichkeit der medizinischen Versorgung über räumliche Entfernung hinweg
  • Inter- und intrasektorale Interoperabilität von IT-Systemen Auswertung und Echtzeit-Analyse großer dezentralen Datenmengen der bildgebenden Diagnostik 
  • Entwicklung von Schnittstellen und Systemen für den Echtzeit-Zugriff auf Patientendaten von Wearable-Sensorik und zur Einbindung in die medizintechnische Netzwerkinfrastruktur

Unsere Partner

Interessierte Unternehmen aus Anwendung und Entwicklung sowie Partner aus der Leistungserbringung und Wissenschaft sind herzlich willkommen.

IDCBS Software Development

Warum Mitglied des ZIM Kooperationsnetzwerks Healthcare IT werden?

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein bundesweites, technologie- und branchen-offenes Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) für mittelständische Unternehmen und für kooperierende wirtschaftsnahe Forschungseinrichtungen. Im Rahmen dieses Förderprogramms können themenbezogene Kooperationsnetzwerke aufgebaut werden, in denen Netzwerkmanagementdienstleistungen und die Initiierung und Durchführung von Entwicklungsprojekten vereint werden, um so nachhaltig die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der beteiligten Unternehmen zu unterstützen.

  • Planung gemeinsamer F&E-Projekte aus dem Netzwerk
  • Unterstützung bei der Antragstellung durch Netzwerkmanagement
  • Hohe Förderwahrscheinlichkeit bei der Einreichung der Anträge im Programm ZIM

Sie haben Interesse am ZIM Kooperationsnetzwerk Healthcare IT?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Kontakt

Steffen Schmidt
Medical Valley EMN e.V.

Henkestraße 91
91052 Erlangen

Tel.: +49-9131-974 5668
Fax.: +49-9131-9704 921
steffen.schmidt@medical-valley-emn.de
www.medical-valley-emn.de

Kommentieren Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit anderen Akteuren in der Medical Valley-Community auf Xing.
Wir freuen uns auf Sie!

Addthis