Skip directly to content

Medical Valley Talk am 10. März 2011

on 9. März 2011 - 13:14

Hellsehen kann niemand – aber das heißt nicht, dass es keine verlässlichen Prognosen geben kann. Entwickler im Bereich der Medizintechnik müssen heute mehr denn je vorausschauend arbeiten. Das heißt: Produkte so planen und herstellen, dass die Kosten-Nutzen-Rechnung am Ende stimmt. Der kommende Medical Valley Talk am 10. März 2011 mit PD Dr. med. Peter Kolominsky-Rabas geht der Frage nach, wie Produkte und Technologien schon lange vor der Markteinführung hinsichtlich ihrer Effektivität und Effizienz überprüft werden können. Die Veranstaltung findet statt im IZMP, Henkestr. 91, 91052 Erlangen.

Kommentieren Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit anderen Akteuren in der Medical Valley-Community auf Xing.
Wir freuen uns auf Sie!

Addthis