Skip directly to content

Erfolgreich sein in europäischen KMU-Förderprogrammen

Datum: 
Mittwoch, 15. Mai 2019 - 13:30

Erfahren Sie, wie Sie als KMU erfolgreich eine Förderung aus dem Fördertopf der EU erhalten können und machen Sie den ersten Experten-Check für ihr Vorhaben direkt vor Ort.

Was erwartet Sie: Die Experten von m27/Inspiralia informieren in der Veranstaltung schwerpunktmäßig über das KMU-Instrument in Horizon 2020. Dieses richtet sich ausschließlich an kleine und mittlere Unternehmen mit hohem Innovations- und Wachstumspotenzial. Gefördert werden dabei Projekte vom Prototyp bis zur Markteinführung. Die attraktive Förderquote von 70% und der Förderzuschuss von bis zu 2.5 Mio Euro macht das KMUInstrument zu einem der begehrtesten Innovationsförderprogrammen der EU. Bis 5. September besteht noch einmal die Möglichkeit, einen Antrag einzureichen. Die Experten von m27/Inspiralia erklären, wie man sich gegen die hohe Konkurrenz der Antragsteller durchsetzen kann. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr Projekt One-to-One vor Ort mit einem Experten zu besprechen! Des Weiteren erhalten Sie Einblick in das Programm Fast Track to Innovation und zum Thema "Pathfinder und Accelerator: neue Förderpotenziale auf dem Weg zu "Horizon Europe"".

Agenda:

13:00 – 13:30 Uhr Registrierung

13:30 – 13:45 Uhr Begrüßung und Einleitung - Marco Wendel, Medical Valley EMN e.V.

13:45 – 15:30 Uhr Informationsvortrag über das Horizon 2020 KMU-Instrument (mit letztem Cut-off Date am 5. September), das Programm Fast Track to Innovation, die Programme Pathfinder und Accelerator (neue Förderpotenziale auf dem Weg zu "Horizon Europe" (2021 - 2027)) - Dr. Ulrich Albertshauser, m27/Inspiralia

15:30 – 15:45 Uhr Kaffeepause

15:45 – 18:00 Uhr Einzelgespräche (jeweils 45 Minuten und je nach Nachfrage)

 Zielgruppe der Veranstaltung sind innovative KMU und Startups insbesondere aus technischen Branchen. Für die Teilnahme am KMU-Instrument ist ein Prototyp (TRL 6) erforderlich, weitere Förderinstrumente setzen bei grundlegender und bahnbrechender F&E-Idee an.

Ort: Medical Valley Center Forchheim, Äußere Nürnberger Straße 62, 91301 Forchheim

Anmelden können Sie sich hier:

Über m27/Inspiralia: Das Ziel von m27/Inspiralia ist es, die Unternehmen von der Antragstellung über die laufende Betreuung bis hin zur Endabrechnung der EU-Förderung voll zu unterstützen. Mit ihrer Spezialisierung auf strukturierte Finanzierung versorgen die Experten europaweit ihre Kunden mit dem nötigen Know-how und Netzwerk vor Ort. m27/Inspiralia arbeitet die Stärken des Innovationsprojekts in den Kategorien „Impact“, „Excellence“ und „Implementation“ des Förderprogramms optimal heraus, was eine erfolgreiche Antragstellung erleichtert. Mit einer Erfolgsquote von knapp 60% (gegenüber dem EU-Durschnitt von rund 6%) sicherte das Expertenteam bisher rund 500 Projekten europaweit die begehrte Förderung. 

Veranstalter: Medical valley EMN e.V. in Zusammenarbeit mit: 

 

 

 

 

 

Kommentieren Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit anderen Akteuren in der Medical Valley-Community auf Xing.
Wir freuen uns auf Sie!

Addthis