Skip directly to content

Bildgebende Diagnostik

Neues Universalgerät für Darmspiegelungen steht kurz vor Marktreife

on 21. Juli 2011 - 19:01

ERLANGEN – Darmkrebs ist in Deutschland die zweithäufigste Krebserkrankung. Die Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister rechnet mit rund 30.000 Todesfällen jährlich. Deshalb wird seit einigen Jahren in Kampagnen regelmäßig für Vorsorgeuntersuchungen geworben. In der Tat zählt die Darmspiegelung (Koloskopie) zu den effektivsten Methoden, die Tumoren in einem frühen und gut heilbaren Stadium zu entdecken und zu therapieren. Die Darmspiegelung wird in der Regel mit einem Video-Koloskop durchgeführt, das der Arzt manuell durch den Verdauungstrakt des Patienten bewegt.

Medical Valley Talk am 14.07.2011 fällt aus und wird verschoben

Der nächste Medical Valley Talk mit dem Thema:

„Endodrive – neue Technik zur Verbesserung der Befunderkennung bei der Koloskopie“

findet am 14.07.2011 von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im IZMP, Henkestr. 91 in Erlangen, Seminarraum EG statt.

Herr Dr. Martin Neumann Geschäftsführer der ECE – Training GmbH wird über dieses Thema referieren, den Querschnittsbeitrag über:

„Web 2.0: Was ist eine soziale Suchmaschine und wie können wir sie im Medical Valley EMN sinnvoll nutzen?“

hält freundlicherweise Herr Simon Dückert, Geschäftsführer von Cogneon GmbH.

Ab 18.00 Uhr findet das Get together im

Seiten