Skip directly to content

Digitalisierung für Labor und Fertigung – Zukunft ohne Alternative!?

Datum: 
Donnerstag, 31. Januar 2019 - 15:00 bis 18:30

Herzliche Einladung zum Informationsnachmittag „Digitalisierung für Labor und Fertigung – Zukunft ohne Alternative!?“.

Dieser kostenfreie Workshop für Laboranwendungen im geregelten Umfeld und produzierende Unternehmen in der Medizintechnik wird gemeinsam veranstaltet von der LA2 GmbHMedical Valley und der Arbeitsgemeinschaft Know-How-Transfer e.V. am 31.01.2019 von 15:00 – 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten von Medical Valley, Henkestraße 91 in 91052 Erlangen.

Fragestellungen:

  • Wie kann ich die Vorteile der Digitalisierung unter Berücksichtigung der regulatorischen Rahmenbedingungen für Softwaresysteme bestmöglich nutzen?
  • Welche Einsparpotentiale gibt es?
  • Welche Herausforderungen erwarten mich?

Dieser Nachmittag gibt Einblicke sowohl in Theorie als auch Praxis zur Themenstellung "Digitalisierung in Labor und Fertigung". Informationen zu Fördermöglichkeiten wie z.B. dem „Digitalbonus des Freistaats Bayern“ runden diese Informationsveranstaltung ab.

Folgende Agenda erwartet Sie:

15.00 – 15.15 Uhr      Begrüßung

15.15 – 15.45 Uhr       GMP-Anforderungen an eine digitale Datenerfassung in Labor oder Fertigung mit dazugehörigen Schnittstellen
(Marc Holfelder, LA2 GmbH/Wilfried Scherz, Know-How-Transfer e.V.)

15.45 – 16.15 Uhr       Vorteile digitaler Prozesserfassung aus Anwendersicht / Produktvorstellung LIMS/MES-Lösung DOQ
(Andreas Hoff, LA2 GmbH)

16.15 – 16.45 Uhr       17 Jahre Digitalisierung im Detector Center CT bei Siemens Healthineers – And we’re just getting started“
(David Woithe, Siemens Healthineers)

16.45 – 17.00 Uhr      Pause

17.00 – 17.30 Uhr       Erfahrungsbericht: „Einführung einer GCLP tauglichen LIMS-Lösung für komplexe Workflows in einem Labor zur Biomarker Entdeckung“
(Dr. Josef Schwarz, Proteome Sciences)

17.30 – 18.00 Uhr      Kurzüberblick zu Möglichkeiten finanzieller Förderung digitaler Projekte
                                   (Marco Wendel, Medical Valley EMN e.V.)

Im Anschluss an den Workshop wartet ab 18.00 Uhr ein Get-together auf Sie, um sich mit den Referenten und Teilnehmern auszutauschen.

Zur Veranstaltung anmelden können Sie sich hier:

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

 

Kommentieren Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit anderen Akteuren in der Medical Valley-Community auf Xing.
Wir freuen uns auf Sie!

Addthis